Portal zur Meldung von Impfschäden vom Außerparlamentarischen Untersuchungsausschuss

Bei den Zulassungsstellen für Medikamente, also auch für Impfstoffe, gibt es Meldestellen für Nebenwirkungen und Todesfälle. In Europa macht dies die Europäische Medizin Agentur EMA, in Großbritannien ist die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) zuständig und in den USA gibt es das Vaccine Adverse Events Reporting System (VAERS). In den einzelnen Ländern gibt … Weiterlesen Portal zur Meldung von Impfschäden vom Außerparlamentarischen Untersuchungsausschuss

Corona Impfungen: noch nie dagewesene Häufung von Nebenwirkungen und Todesfällen

Die Corona Impfkampagne hat zweifelsohne ein noch nie dagewesenes Ausmaß erreicht, sowohl was die Zahl der in kürzester Zeit durchgeführten Impfungen anlangt, als auch was Umsatz und Gewinne für die Pharmafirmen betrifft. Gleichzeitig gab es aber auch noch nie so häufig Nebenwirkungen und vor allem schwere Erkrankungen sowei Todesfälle im Gefolge der Impfungen. Die Analyse … Weiterlesen Corona Impfungen: noch nie dagewesene Häufung von Nebenwirkungen und Todesfällen

Todesursache Blutgerinnsel nach Impfung bestätigt – wie vorhergesagt von Sucharit Bhakdi

Sucharit Bhakdi und andere Wissenschaftler haben die Gefahr von Blutgerinnseln durch die derzeit verwendeten Impfstoffe ganz klar vorhergesagt. Zuerst abgeleugnet, blieb nun zumindest beim AstraZeneca Präparat nichts mehr übrig als diese Ursache für Todesfälle und Nebenwirkungen zu bestätigen. Nun auch dank einer Untersuchung durch die Unimeidzin Greifswald. Der NDR schreibt dazu auf seiner Webseite: „Wie … Weiterlesen Todesursache Blutgerinnsel nach Impfung bestätigt – wie vorhergesagt von Sucharit Bhakdi

Das Drama mit dem experimentellen AstraZeneca Impfstoff

Die Probleme, Nebenwirkungen und Todesfälle mit den experimentellen Impfstoffen, die derzeit in einem weltweiten klinischen Großversuch an Menschen erprobt werden, nehmen immer dramatischere Ausmaße an. Ganz besonders absurd geht es mittlerweile mit dem Präparat von AstraZeneca zu, bei dem es schon in den früheren Phasen der klinischen Versuche zu schwerwiegenden Problemen gekommen ist. Bei all … Weiterlesen Das Drama mit dem experimentellen AstraZeneca Impfstoff

Impfen – mehr Schaden als Nutzen? Erfahrungen mit Risiken und Nebenwirkungen

In vielen Ländern werden seit Mitte Dezember 2020 im Wesentlichen drei Gentechnik Impfstoffe mehr oder weniger massenhaft verimpft: die mRNA Impfstoffe von Pfizer/BioNTech und Moderna, sowie der Vektorimpfstoff von Astrazeneca/Oxford. Seither sind soziale Medien voll mit Berichten über steigende Todesfälle, schwere Nebenwirkungen und Infektionen nach der Impfung. Sogar Mainstream Medien berichten darüber. Da die negativen … Weiterlesen Impfen – mehr Schaden als Nutzen? Erfahrungen mit Risiken und Nebenwirkungen

Die Allianz der Mittelmäßigkeit

Während inzwischen zu allen 4 in Deutschland bedingt zugelassenen COVID-19-Impfungen Rote-Hand Briefe vorliegen, ergeht sich die deutsche Virologie in einer kaum zu überbietenden Ignoranz. Ein Gastbeitrag von Johannes Kreis Weitgehend unbeachtet von den Medien liegen inzwischen zu allen 4 in Deutschland bedingt zugelassenen mutmaßlichen COVID-19 Impfstoffen Rote-Hand Briefe vor. Derzeit sind es 8. Paul-Ehrlich-Institut (PEI), … Weiterlesen Die Allianz der Mittelmäßigkeit

AstraZeneca warnt per Rote-Hand-Brief vor häufiger Autoimmunerkrankung durch Impfung

Ein kürzlich von AstraZeneca versendeter so genannter Rote-Hand-Brief warnt vor gefährlichen Folgen des „Vaxzevria“ genannten gentechnischen Vektor-Impfstoffes. Darin schätzt der Pharmakonzern, dass die „immuninduzierte Thrombozytopenie“ häufig, also bei 1 bis 10 Prozent der Geimpften auftritt. Und das bereits nach der ersten Dosis. Damit besteht die andauernde Gefahr, dass bei Geimpften gefährliche Thrombosen und Blutungen auftreten. … Weiterlesen AstraZeneca warnt per Rote-Hand-Brief vor häufiger Autoimmunerkrankung durch Impfung

Wurde vom Paul-Ehrlich-Institut eine gefährliche Nebenwirkung der Impfung ausgeblendet?

Am 19. Februar verkündete Angela Merkel auf dem G7-Gipfel: „Die Pandemie ist nicht vorbei, bevor nicht alle Menschen auf der Welt geimpft sind.“ Der oberste Impf-Wächter der Bundesregierung, Dr. Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), hatte nur wenige Tage vorher mit einer Gruppe seiner Mitarbeiter einen Artikel veröffentlicht, der die Pläne der Kanzlerin deutlich stören … Weiterlesen Wurde vom Paul-Ehrlich-Institut eine gefährliche Nebenwirkung der Impfung ausgeblendet?

Probleme mit Thrombosen und Blutgerinnseln bei Impfung und Infektion

Die Verwendung des Corona Impfstoffes von AstraZeneca wurde wegen relativ häufig auftretender Thrombosen und Blutgerinnsel in einer Reihe von Ländern zeitweise oder ganz ausgesetzt, oder auf bestimmte Altersgruppen eingeschränkt. Aber auch für alle anderen derzeit verwendeten gentechnischen Präparate werden gleiche Nebenwirkungen ebenso häufig berichtet. Da mittlerweile die Gefahr von Blutgerinnseln und Hirnvenen-Thrombosen zu offensichtlich geworden … Weiterlesen Probleme mit Thrombosen und Blutgerinnseln bei Impfung und Infektion

Undichte Blutgefäße: Eine unbekannte Gefahr der COVID-19-Impfung

Ein Blick in die Datenbanken über Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe in Europa, USA oder UK zeigt, dass es noch nie eine so enorme Zahl von Nebenwirkungen und Todesfällen zu Medikamenten gegeben hatte. Die Zahlen übersteigen nach sieben Monaten bereits die Summe aller früherer Aufzeichnungen. In bisher insgesamt acht so genannten „Rote-Hand-Briefen“ wurde bereits vor gefährlichen Folgen … Weiterlesen Undichte Blutgefäße: Eine unbekannte Gefahr der COVID-19-Impfung

Die 3V-Regel: Verschweigen. Vertuschen. Verharmlosen.

Hartmut Glossmann ist Arzt, Pharmakologe mit Zusatzausbildung in Klinischer Pharmakologie und emeritierter Ordentlicher Universitätsprofessor für biochemische Pharmakologie an der Medizinischen Universität Innsbruck. Weiters war er dort (& davor in Giessen) als Pharmakologe und Klinischer Pharmakologe in der Ethikkommission tätig. Von Gastautor Chris Veber Als bis jetzt ausgewiesener & angesehener Experte hat Dr. Glossmann zwei offene … Weiterlesen Die 3V-Regel: Verschweigen. Vertuschen. Verharmlosen.

Mögliche Langzeitschäden nach Corona Impfung: Autoimmunerkrankungen und ADE

Über Langzeitschäden durch die derzeit weltweit verabreichten gentechnischen Präparate gibt es keine Untersuchungen, da sie nur ganz kurze Zeit getestet und eingesetzt wurden. Bei den Präparaten von AstraZeneca und Johnson & Johnson gibt es mittlerweile offizielle Warnungen vor Thrombozytopenie und Autoimmunerkrankungen. Aus Studien an früheren Corona-Impfstoffen wissen wir um die Gefahren von ADE. Befassen wir … Weiterlesen Mögliche Langzeitschäden nach Corona Impfung: Autoimmunerkrankungen und ADE

Das blanke Entsetzen

Zu dem blanken Entsetzen mit dem viele Menschen derzeit auf die Zustände und Lebensverhältnisse in Deutschland schauen, sollen einige Anmerkungen gemacht werden. Nicht nur die akademisch gebildete, bürgerliche Mitte fragt seit über einem Jahr nach plausiblen Erklärungen und Begründungen für Grundrechtseinschränkungen in nie dagewesenem Ausmaß und wird dafür von dem SPIEGEL, der FAZ und anderen … Weiterlesen Das blanke Entsetzen