Zu gefährlich: Norwegen verbietet AstraZeneca Impfstoff

Der von der Universität Oxford entwickelte und von AstraZeneca vertriebene gentechnische Vektorimpfstoff ist weltweit ins Gerede gekommen wegen zu vieler schwerer Nebenwirkungen und Todesfällen. Offenbar glaubt man in Norwegen nun, dass das Präparat gefährlicher ist als eine Infektion. Während man auf die endgültige Entscheidung über den umstrittenen Impfstoff wartet, hat Norwegen beschlossen, seinen Bestand von … Zu gefährlich: Norwegen verbietet AstraZeneca Impfstoff weiterlesen