Studie prognostiziert „versteckte Periode“ des Coronavirus und Enddatum für verschiedene Länder

Eine Studie eines ukrainischen Forschers sagt voraus, dass die Coronavirus-Pandemie frühestens im März 2021 enden wird und dass es wahrscheinlich mehrere Ausbrüche geben wird. Seine Studie verwendet ein Modell, um die Dynamik der Coronavirus-Ausbrüche in den USA, Großbritannien, Südkorea, Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Österreich und der Ukraine zu beschreiben.

Er stützte seine Studie auf das SIR-Modell für eine Infektionskrankheit, das die Anzahl der anfälligen Personen „S“ (Personen, die infiziert werden können), die Anzahl der infizierten Personen „I“ (Personen, die krank sind und die Infektion verbreiten) und die Anzahl der „entfernten“ Personen „R“ (Personen, die das Virus nicht mehr verbreiten, dh die Gesamtsumme der isolierten, gesundeten, verstorbenen und infizierten Personen, die die Region verlassen haben).

Er verwendete offizielle Coronavirus-Statistiken für den Zeitraum vom 9. bis 29. April und prognostizierte den „verborgenen Zeitraum“, die Zeit zwischen dem geschätzten Beginn des Ausbruchs und dem ersten Infektionsfall, der offiziell gemeldet wurde, das Datum des letzten Tages des Ausbruchs.

Hier sind seine Vorhersagen

USA: Das Coronavirus hätte 55 Tage lang im Land verborgen bleiben können. Der Ausbruch wird voraussichtlich am 23. September 2020 enden.

Deutschland: Das Coronavirus hätte 48 Tage im Land verborgen bleiben können. Der Ausbruch wird voraussichtlich am 4. August 2020 enden.

Großbritannien: Das Coronavirus könnte 25 Tage lang im Land verborgen geblieben sein. Der Ausbruch wird voraussichtlich am 20. August 2020 enden.

Südkorea: Das Coronavirus hätte 23 Tage lang im Land verborgen bleiben können. Der Ausbruch wird voraussichtlich am 29. Juni 2020 enden.

Italien: Das Coronavirus hätte 65 Tage im Land verborgen bleiben können. Der Ausbruch wird voraussichtlich am 18. August 2020 enden.

Spanien: Das Coronavirus könnte 22 Tage lang im Land verborgen geblieben sein. Der Ausbruch wird voraussichtlich am 6. Juli 2020 enden.

Frankreich: Das Coronavirus war im Land nicht „versteckt“. Der Ausbruch wird voraussichtlich am 20. Juni 2020 enden.

Österreich: Das Coronavirus hätte 19 Tage im Land verborgen bleiben können. Der Ausbruch wird voraussichtlich am 19. Mai 2020 enden. Das wäre also am Dienstag – wie wir wissen ist das nicht realistisch.

Der Forscher schränkt seine Prognose allerdings recht massiv ein: „Diese langfristige Vorhersage ist sehr vorläufig, entspricht dnur er aktuellen Situation und berücksichtigt nicht die wiederholten Ausbrüche, die möglich sind und in vielen Ländern bereits auftreten.“

Japan wieder mit mehr Freizügigkeit und wenig Neuinfektion

Weißrussland ohne Lockdown und weniger Einschränkungen als Schweden

Norwegische Experten kritisieren Schulschließungen als unnötig

Image by Alexas_Fotos from Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s